Babykostwärmer

Was macht einen guten Babykostwärmer aus?

 

Sie sind werdende Eltern oder bereits welche geworden ? Dann Herzlichen Glückwunsch!
In unserem Babykostwärmer Vergleich stellen wir Ihnen die besten Geräte vor, mit denen es Ihnen mit Leichtigkeit gelingt, Ihr Kind jederzeit mit perfekt temperierter Babykost zu versorgen. Egal ob mitten in der Nacht, auf langen Ausflügen oder im Urlaub, die von uns verglichenen Geräte erleichtern Ihnen die Zubereitung in allen Situationen, damit der Alltag für Sie und Ihr neues Glück so angenehm wie möglich gestaltet wird.

 

Die Top 3 Babykostwärmer Vergleichssieger

 

 

 

Ihr als vorbildliche Eltern, sorgt euch natürlich verantwortungsvoll um die beste Ernährung eures kleinen Glückes. Dafür sollte ein Babykostwärmer oder Flaschenwärmer natürlich niemals fehlen. Diese Geräte bieten praktische Vorteile für die Eltern von kleinen Kindern und erweißt sich als große Hilfe, bei der Zubereitung von perfekt temperierten Babymahlzeiten wie Babymilch oder Babybrei aus dem Glas.

 

Was sind Babykostwärmer genau?

 

Unter Babykostwärmer, die unter anderem auch Flaschenwärmer oder Baby-Flaschenwärmer genannt werden, versteht man praktische Geräte, die ausschließlich dafür entwickelt wurden, Babynahrung, Babymilch und Muttermilch, unkompliziert und präzise auf die gewünschte Temperatur zu bringen. Egal ob Muttermilch, Fertigmilch oder Babykost aus dem Glas, denn die meisten Babykost- und Flaschenwärmer aus unserem Vergleichen können mit allen handelsüblichen Flaschen und Babygläschen verwendet werden. In den Vergleichsberichten steht detailliert welche Geräte für welche Form von Erwärmung geeignet sind.

 

Unterschied zwischen Babykostwärmer und Flaschenwärmer

 

Bei Flaschenwärmern (auch Fläschchenwärmer genannt) handelt es sich in erster Linie um das Erwärmen von Baby Fläschchen, die zum Beispiel mit Milch gefüllt wurden. Dabei handelt es bei Babykostwärmern, zusätzlich um das Erhitzen von Babybrei Gläsern und anderen Nahrungsbehältern. Heutzutage decken die aktuellen Geräte von bekannten Herstellern beide Genre, sowohl für Flaschen als auch für Gläser ab. Deshalb werden die Begriffe Babykostwärmer und Flaschenwärmer heutzutage eher als Synonym verwendet.

 

Wann sollte man einen Babykostwärmer nutzen?

 

Wann sollte man Babykostwärmer verwenden

Die von uns in unserem Flaschenwärmer und Babykostwärmer Vergleich 2016 verglichenen Geräte, stellen ein sehr praktisches Hilfsmittel dar, für Eltern,  bei der richtigen Ernährung, zur Unterstützung ihrer Babys oder Kleinkinder. Mit Hilfe der Geräte kann jederzeit eine perfekt temperierte Mahlzeit erschaffen werden, welches wichtig für jedes Baby ist.

Die perfekte Temperatur zum Verzehr bei Babymilch, sollte exakt 37 Grad °C betragen. Um diese Temperatur, schnell und unkompliziert zu erreichen, eignet sich  ein Babykostwärmer ideal. Vor allem in der Nacht, wenn das Baby Ihnen den wohlverdienten Schlaf stiehlt, ist es äußerst praktisch, mit dem Gerät in kürzester  Zeit für wohltemperierte Milch sorgen zu können.

Wenn Ihr neues Glück bereits auf dem Weg ist, laufen die Vorbereitungen sicherlich schon auf hochtouren. Neben den herkömmlichen Babysachen wie Kleidung, Spielzeug oder Möbel, ist es sinnvoll, auch über die Anschaffung eines Babykostwärmers (Flaschenwärmers) nachzudenken. Schließlich wollen Sie Ihrem kleinen Schatz von Anfang an perfekt erwärmte Mahlzeiten servieren, damit es bestmöglich und vor allem gesund entwickeln kann.

 

Wie funktionieren Babykostwärmer und Fläschchenwärmer genau?

 

Die Handhabung der Babykostwärmer und Flaschenwärmer aus unserem Vergleich ist sehr simpel und gleicht die eines Wasserkochers. Als aller erstes muss das Gerät mit einer Stromquelle in Verbindung gebracht werden, in der Regel wird es an eine Steckdose angeschlossen. Manche Geräte lassen sich auch durch den Zigarettenanzünder im Auto, mit Hilfe eines 12-Volt-Adapters, betreiben. Diese Modelle eignen sich ideal für Ausflüge oder weitere Autofahrten mit ihrem neuen Glück. Babykostwärmer und Fläschchenwärmer aus unserem Vergleich funktionieren ganz einfach und sind dem bekannten Wasserkocher sehr ähnlich. Das Gerät muss als Erstes mit Strom versorgt werden, wozu es in der Regel an einer Steckdose angeschlossen wird. Einige Modelle lassen sich auch mithilfe eines 12-Volt-Adapters an den Zigarettenanzünder des Autos anschließen. Diese Geräte eignen sich perfekt für den Urlaub oder lange Autofahrten mit Kleinkindern.
Wie funktionieren Babykostwärmer und Flaschenwärmer genau

Nach der Zugabe von Wasser, werden als Nächstes die Baby Fläschchen, Milchflaschen oder die fertige Babykost im Glas, schonend auf die für ihr Kind, perfekte Temperatur gebracht. Sobald das Gerät die optimale Temperatur erreicht hat, schaltet sich dieses automatisch ab und bestätigt dies mit einem  Licht- oder Tonsignal. Die zubereiteten Nahrungsmittel können nach dem ersten Erwärmen, zusätzlich über lange Zeit automatisch auf der richtigen Temperatur gehalten werden.

Der herkömmliche Weg um Wasser zu erwärmen, wie zum Beispiel auf einer Kochplatte, stellt einen vor die Herausforderung die richtige Temperatur zu erwischen. Das einem Baby die Mahlzeit nicht schmeckt, liegt oft daran das die Milch oder der Brei nicht warm genug ist, dies merkt man spätestens am Schreien des Babys. Davon abgesehen besteht auch oft die Gefahr, dass ein Baby durch die zu hoch erhitzte Nahrung, im schlimmsten Fall, schmerzhafte Verbrennungen erleiden kann.  Mit einem Modell aus unserem Flaschenwärmer und Babykostwärmer Vergleich können Sie dieses Risiko von vornherein ausschließen. Alles zum Wohle Ihres kleinen Engels.

 

ModelJanosch by BeurerPhilips Avent BabykostwärmerThermo ConstantThermo Ultra RapidMAM 938903Reer Turbo Babykostwärmer
HerstellerBeurerPhilipsNUKNUKMAMReer
FunktionsprinzipWasserbadWasserbadWasserbadWasserdampfWasserbadWasserdampf
Leistung80 Watt200 Watt100 Watt750 Watt100 Watt200 Watt
ErhitzenJaJaJaJaJaJa
WarmhaltenJaNeinJaNeinJaNein
AbschaltfunktionJaJaNeinJaNeinJa
KostheberJaJaJaJaJaJa
BedienungLED Display1-Knopf-AutomatikDrehregler1-Knopf-AutomatikDrehreglerDrehregler
SignalOptisch + AkustischOptischOptischOptischOptisch/
Details
zum Shop

Babykostwärmer ohne Wasser

 

Ein weiteres spezielles Verfahren zum Erwärmen von Mahlzeiten oder Milchfläschchen bieten sogenannte Babykostwärmer ohne Wasser. Diese Geräte nutzen spezielle  Licht-Technologie aus Infrarot Strahlen, um Nahrungsmittel schonend zu erwärmen. Während das erhitzen mit Wasser einem Wasserkocher ähnelt, kann man dieses Verfahren mit einer automatisierten Mikrowelle gleichstellen. Dadurch sind diese Babykostwärmer und Flaschenwärmer besonders hygienisch. Zudem lassen sie sich einfach reinigen, da keine Kalk Rückstände im Wärmer zurückbleiben.

Funktionen von Babykostwärmern und Flaschenwärmern

 

Die Bedienung der meisten Geräte aus unserem Babykostwärmer Vergleich ist kinderleicht. Die Einstellungen erfolgen entweder über analoge Drehregler oder über ein  digitales LED Display. Um für ein wohltemperiertes Essen für Ihr Baby zu sorgen, lässt sich die Temperatur je nach Gerät exakt oder in verschiedenen Regulierungsstufen einstellen. Jedes Gerät aus unserem Flaschenwärmer Vergleich ist mit einem Thermostat ausgestattet, sodass es sich nach Erreichen der von Ihnen gewünschten Temperatur automatisch abschaltet. (Optimale Temperatur = 37 Grad °C). Die Handhabung des Gerätes wird durch eine Halterung zum Einführen und Entnehmen der Nahrungsmittelbehälter und Fläschchen erleichtert.

 

Babykostwärmer mit Temperaturanzeige

 

Um es dem Verbraucher besonders einfach zu machen, besitzen einige Modelle aus unserem Babykostwärmer Vergleich eine digitale Temperaturanzeige. Hiermit ist es kinderleicht die gewünschte Temperatur festzulegen. Sollte ein Gerät keine solche Anzeige besitzen, würden wir empfehlen die Temperatur die ersten Male nachzuprüfen, bis man mit dem perfekten Verhältnis von Wasser zu Kochzeit vertraut ist.

Babykostwärmer mit Warmhaltefunktion

 

Heutzutage bieten die meisten Geräte eine vorteilhafte Warmhaltefunktion an. Mit dieser kann man,  nach einmaligem erreichen der gewünschten Temperatur, diese automatisch über längere Zeit problemlos halten. Darüber hinaus kann eine spezielle Ummantelung der meisten Geräte, diesen Warmhaltevorgang zusätzlich unterstützen.

 

Was ist beim Kauf von Babykostwärmer zu beachten?

 

Der Markt ist übersät mit den unterschiedlichsten Herstellern und Modellen aller Art. Wie soll man da das geeignete Gerät finden ? Das passende Gerät für Ihre Ansprüche, finden sie mit unserm Babykostwärmer und Flaschenwärmer Vergleich. Hier können Sie genau herausfinden, ob das Gerät für Ihre Wünsche und Verwendung geeignet ist. Dabei sollten sie berücksichtigen, ob das Gerät nur zu Hause oder auch unterwegs verwendet werden soll. Dafür muss das Gerät mit einem 12-Volt-Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto ausgestattet sein.

Grundsätzlich, haben die Geräte aus unserem Vergleich, ähnliche Grundfunktionen, sie unterscheiden sich lediglich in der Ausstattung, Preis oder bieten einzelne Besonderheiten. Sie sollten bei Ihrer Wahl auch berücksichtigen ob das Modell, sowohl für Flaschen als auch Trinkbecher und Gläser in jeder Größe, verwendet werden kann. Nur so können Sie sichergehen, dass Ihnen das Gerät den Alltag erleichtert und Sie den praktischen Helfer für eine lange zeit nutzen können.

Die Reinigung der Babykost- und Flaschenwärmer sollte leicht von der Hand gehen, damit Sie sichergehen können das sich das Gerät frei von Bakterien und Keimen bleibt. Denn Hygiene sollte bei der Zubereitung von Babykost an erster Stelle stehen, um Ihrem Kind keiner Gefahr auszusetzen.

Einige Modelle bieten eine vorteilhafte Energiesparoption an, welche im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden der Erwärmung von Babykost oder Babyflaschen, sehr stromsparend sind.
Nicht zuletzt müssen, wie bei allen Elektrogeräten, die Sicherheitsvorkehrungen welche vom Hersteller vorgegeben wurden, beachtet werden. Dazu gehören unter anderem der Schutz vor Überhitzung und Durchschmoren. Es sollte bei der Herstellung daher nur schadstofffreies Material verwendet werden, da es sich um die Zubereitung von Nahrungsmitteln handelt. Dieses könnt Ihr anhand von Prüfsiegeln oder in der Anleitung in Erfahrung bringen.

Zum Wohle Ihres Babys sollten sie daher bei der Anschaffung eines Babykostwärmer und Flaschenwärmer lieber auf die, in unserem Vergleich vorgestellten qualitativ hochwertigen Geräte von namhaften Herstellern zurückgreifen, anstatt uninformiert ein Gerät aus dem nächsten Einkaufsladen.

 

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Babykost- und Flaschenwärmer
Author Rating
51star1star1star1star1star

Pin It on Pinterest